Isabella Breier

Isabella Breier

geboren 1976 in Gmünd/Niederösterreich; aufgewachsen in Wels; Diplomstudium der Philosophie, Germanistik in Wien; Doktorat in Philosophie; Lehrkraft/Dozentin für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache (in Österreich, Mexiko und Guatemala) sowie Basisbildungs- und Alphabetisierungstrainerin in der Erwachsenenbildung; Ghostwriter, Korrektorin, Lektorin; wohnt samt Kleinfamilie hauptsächlich in Wien und idealerweise ein paar Monate pro Jahr in Oaxaca; seit 2007 Lyrik- und Prosaveröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften.

Diverse Stipendien und Preise: Preis der Dr. Schaumayr-Stiftung (2005); projektbezogene Arbeitsstipendien des Bundes (seit 2007); 2.Platz beim Do! Pen-Wettbewerb 2007; Theodor Körner Preis 2008; Rom-Stipendium des Bundes; Wiener AutorInnenstipendium 2010.

 

Bücher:

Allerseelenauftrieb

 

ausdrucken