Reinhold Aumaier

Reinhold Aumaier

Reinhold Aumaier, geboren 1953 in Linz, lebt nach längeren Wien-Aufenthalten in Lembach, OÖ. Seit 1976 freischaffender Autor, Musiker & bildender Künstler.

Landeskulturpreis für Literatur des Landes OÖ 1999.

 

Publikationen (Auswahl):
"gscheid schtad - Gedichte in Mühlviertler Mundart" (2012), "Wegwerfwunder - feinherbe Prosa-Mischkulanz (2013), "Schöpfe Leere aus dem Vollen - 99 ZEN-Suren" (2015)

 

Bücher:

Schnecksekunde

 

ausdrucken